Thüringer Regionales Innovationsprogramm

Network Partner

Die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) fördert seit ihrer Gründung 1993 selbstlos Wissenschaft, Forschung und Technologie. Als gemeinnützige, unabhängige Institution unterstützt sie Thüringer Akteur*innen in Bildung, Forschung, Entwicklung, Innovation und Unternehmertum entlang der gesamten Bildungs- und wirtschaftlichen Entwicklungskette. Von der kindlichen Neugier bis zum brillanten Forschergeist, von der innovativen Geschäftsidee bis zum erfolgreichen Technologieunternehmen. Die STIFT agiert in Einzelfällen selbst als Investorin für Start-ups.

Das bei der STIFT angesiedelte Projekt ThEx innovativ unterstützt Start-ups in den Bereichen Geschäftsmodell- und Strategieentwicklung, Value Creation, Finanzierung, Investor Relations und Leadership. Die jährliche Durchführung der Investor Days Thüringen sowie das Thüringer Regionale Innovationsprogramm, TRIP, komplettieren das umfassende Angebot. Als erstes Thüringer Accelerator-Programm bringt TRIP seit 2019 ambitionierte Innovator*innen und Start-ups mit voller Geschwindigkeit in Richtung Investment Readyness und bietet somit eine fundierte Basis für den Markteintritt.

Das Projekt ThEx innovativ wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft sowie aus Mitteln des ESF.